Die Bauarbeiten beginnen in Keur Dieumb

Nur wenige Tage nachdem das Geld -endlich- im Senegal angekommen ist, beginnt ein geschäftiges Treiben auf dem Schulhof der Dorfschule: Sand, Split, Zement und Baustahl werden angeliefert.

Danke an Moussa Thiandoum, dem Direktor der Schule, dass er uns immer via Whats App sofort auf dem Laufenden hält.

Im Februar werden einige Vereinsmitglieder die Schule besuchen und sich ein Bild von den Bauarbeiten machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s