Another brick in the Wall …

Die Bildungsanstifter finanzieren die Instandsetzung eines eingestürzten Mauersegmentes zum Schulhof. Mauerlücke Der Schulhof der Schule Keur Dieumb ist von einer Mauer umsäumt, die wilde Tiere ebenso abhält, wie den Staub der heißen Winde. Auch Gelegenheitsdiebe von Baumaterial, Holz und anderem müssen vom Gelände ferngehalten werden. Nun haben die Bildungsanstifter das Geld zur Sanierung überwiesen, ein… Weiterlesen Another brick in the Wall …

Samariter in Dakar

Ein Mann auf dem Weg von Jerusalem hinab nach Jericho geriet unter die Räuber, die ihn ausplünderten und schwerverletzt liegen ließen. [...] Schließlich sah ein Samaritaner den verletzten Mann, erbarmte sich, versorgte dessen Wunden und transportierte ihn auf dem Reittier zur Herberge. Dort gab er am folgenden Morgen dem Wirt zwei Denare und beauftragte ihn mit der weiteren Pflege, verbunden mit der Zusage… Weiterlesen Samariter in Dakar

Zeitenwende

Mit dem Angriff Russlands auf die Ukraine sei eine Zeitenwende eingetreten, sagte Olaf Scholz. Krieg, Morde, Verletzung elementarster Menschenrechte haben uns in Deutschland zutiefst aufgewühlt. Wir, die wir es uns schön und kuschelig dank unserer Friedensdividende gemacht haben, schrecken auf und sehen den Schrecken gefühlt so nah. Und wieder mobilisieren wir unsere Kräfte, posten die… Weiterlesen Zeitenwende

Talibe

Artikel zu Talibe aus Wikipedia (Englisch) Die Wortverwandschaft zu den Taliban ist nicht zufällig. Talib heißt eigentlich Schüler. Die Schulen heißen Daraa's, ihre Lehrer Marabout. Unter dem Mantel eines Bildungszentrums verstecken sich ausbeuterische Internate, deren Schüler oft unter Zwang erzogen und zum Betteln angehalten werden. Am Rande der riesigen Müllhalde Dakars haben wir eine dunkle… Weiterlesen Talibe

Neues von Keur Dieumb

Nachrichten aus Keur Dieumb Zu Besuch in unserer Partnerschule Am 03.03.2022 waren die Bildungsanstifter Ulrike und Hendrik, Judith und Birgit aus Bamberg wieder zu Besuch in Keur Dieumb am Stadtrand von Thies im Senegal. Begleitet wurden sie von den Weltfreiwilligen Anna und Carolin aus Bamberg und München. Die beiden waren unsere 'Simultandolmetscher'. Neuer Schuldirektor ist… Weiterlesen Neues von Keur Dieumb

Talibe

Talib am Stadtrand von Dakar Nach vielen Recherchen, mühsamer Anfahrt und am Ende eines Weges durch die Randviertel der Stadt treffen wir auf eine Organisation für sogenannte Talibe (Koranschüler). Koranschulen im Senegal sind Teil des Erziehungssystems, aber auch Teil eines Business, Abgabestellen für Jungs, die von der Familie nicht mehr versorgt werden (können). Talibe befinden… Weiterlesen Talibe

Wiedersehen mit Direktor Moussa Tiandoum

Direktor Moussa mit Bildungsanstifter Hendrik Moussa war es, der uns bei unserem ersten Besuch in der Dorfschule Keur Dieumb willkommen hieß. Nun ist er seit zwei Jahren Leiter einer großen Schule in Thies. Die Bildungsanstifter haben es sich angesichts der ausgesprochen vertrauensvollen Zusammenarbeit mit ihm nicht nehmen lassen, ihn an der neuen Schule zu besuchen… Weiterlesen Wiedersehen mit Direktor Moussa Tiandoum

Endlich wieder Aktion

Die Bildungsanstifter im Senegal Dorfschule Keur Dieumb Vier Mitglieder unseres Vereines waren heute zu Besuch in der Schule Keur Dieumb nahe Thies im Senegal. Endlich ist ein direkter Kontakt wieder möglich. Das Team der Schule hat uns nicht nur freundschaftlich mit Tanz und Trommeln empfangen sondern auch das Arbeitstreffen gut vorbereitet. Danke an Directeur MSR.… Weiterlesen Endlich wieder Aktion

Laptops für Keur Dieumb

Fast 3 Monate hat die Reise von drei Laptops der Fachakademie für Sozialpädagogik mit einem Containerschiff von Deutschland nach Dakar gedauert. Letzte Woche sind sie in der Dorfschule Keur Dieumb angekommen. Herzlichen Dank an Louisa, die die Laptops für uns auf die Reise geschickt hat! Die Lehrkräfte von Keur Dieumb bedanken sich ganz herzlich: ‚Das… Weiterlesen Laptops für Keur Dieumb

Monsieur Ba stellt sich vor

Monsieur Alpha Ba ist der neue Direktor unserer Partnerschule im Senegal Ich freue mich sehr und es ist mir eine Ehre, mich den Bildungsanstiftern vorzustellen. Ich habe 1991 Abitur gemacht und anschließend die Universität besucht. Nach meinem Studium (Lehramt) und nach Abschluss der ‚Ecole de Formation des Instituteurs‘ (EFI) habe ich als Lehrer in Kolda… Weiterlesen Monsieur Ba stellt sich vor